Angebote zu "Zusammenhang" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Rolle von Investor Relations im Zusammenhan...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rolle von Investor Relations im Zusammenhang mit der Kapitalbeschaffung ab 15.99 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Die Rolle von Investor Relations im Zusammenhan...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rolle von Investor Relations im Zusammenhang mit der Kapitalbeschaffung ab 14.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Die Rolle von Investor Relations im Zusammenhan...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rolle von Investor Relations im Zusammenhang mit der Kapitalbeschaffung ab 15.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Die Rolle von Investor Relations im Zusammenhan...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Rolle von Investor Relations im Zusammenhang mit der Kapitalbeschaffung ab 14.99 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
IPOs an der Frankfurter-Wertpapier-Börse. Kriti...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Masterarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, FOM Essen, Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH, Hochschulleitung Essen früher Fachhochschule, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Gang an die Börse stellt für viele Unternehmen eine Option dar ihre Unternehmensziele zu realisieren. So können auf diesem Wege Nachfolgeproblematiken gelöst, die Reputation des Unternehmens gesteigert oder eine Unabhängigkeit von Fremdkapitalgebern erzielt werden. Insbesondere stellt jedoch der Bedarf an kontinuierlichem Wachstum, der sich aufgrund der Globalisierung und der sich immer weiter steigernden Anforderungen der Märkte, zum primären Ziel der Unternehmen entwickelt hat, das Hauptmotiv für eine Notierung an der Börse dar. Probleme einer geringen Innenfinanzierungskraft oder Restriktionen in der Kapitalbeschaffung durch Kreditinstitute, werden dadurch Abhilfe geschaffen. Die Umwandlung in eine Publikumsgesellschaft und der damit einhergehende Verkauf der Unternehmensanteile an die Öffentlichkeit, ermöglicht ihnen die erwirtschafteten Erlöse für ihre Investitionen einzusetzen und somit innovativ und wettbewerbsfähig zu sein.In diesem Zusammenhang ist die Festsetzung eines adäquaten Emissionspreises das zentrale Kernelement eines IPOs, da er über die Höhe des erzielten Emissionserlöses und folglich dem Ausmaß der Investitionstätigkeiten entscheidet. Auf den Kapitalmärktenwird seit vier Jahrzehnten beobachtet, dass dieser von den Unternehmen geforderte Preis jedoch deutlich unter dem ersten Börsenkurs liegt. Diese positive Abweichung zwischendem Emissionspreis und dem ersten Sekundärmarktkurs wird in der Finanzliteratur als Underpricing bezeichnet. Für die Investoren impliziert das Underpricing das Erzielen einer positiven Zeichnungsrendite und somit einen Vermögenszuwachs. Die Unternehmen erfahren hingegen eine Vermögensminderung. Ihnen entgeht durch das Underpricing wichtiges Eigenkapital, welches sie für ihre Investitionen hätten nutzen könnten. Auf demdeutschen Kapitalmarkt betrug dieser Vermögensverzicht zuletzt mehr als 9,5 Mrd. Euro. Daraus ergibt sich die Frage, wieso die Unternehmen auf solch hohe Emissionserlöse verzichten. Mit der Beantwortung dieser Frage haben sich in den vergangenen Jahrenzahlreiche Wissenschaftler beschäftigt und potentielle Erklärungstheorien entwickelt. [...]

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Kapitalbeschaffung durch Initial Public Coin Of...
34,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Im unternehmerischen Umfeld rückten die Kryptowährungen im Zusammenhang mit dem Begriff Initial Public Coin Offering (IPCO) in das Blickfeld IT-affiner Unternehmer und Anleger. Bei einem IPCO handelt es sich um eine neue Form des Crowdfundings und gegenwärtig um eine populäre Form der Kapitalbeschaffung. Ein IPCO ermöglicht einem Unternehmen vergleichsweise einfach an Anlegergeld zu kommen. Allerdings vermeiden die Unternehmen den streng regulierten Prozess der Kapitalaufnahme über einen Börsengang, indem sie auf einer Blockchain basierende digitale Einheiten, sogenannte Token, emittieren. Die (steuer-)rechtliche Einordnung der IPCOs und der emittierten Token wirft viele Fragen auf, die in diesem Buch erläutert werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Die steueroptimale Rechtsformwahl von Ärzten in...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich BWL - Rechnungswesen, Bilanzierung, Steuern, Note: 1,7, Freie Universität Berlin, 39 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Zusammenschluss von Freiberuflern zu einer Personen- oder Kapitalgesellschaft ist bei Rechtsanwälten oder Steuerberatern bereits weit verbreitet. Zunehmend zeichnet sich ein ähnlicher Trend auch bei den Ärzten ab. Die enorme Kapitalbelastung bei der Gründung einer neuen Praxis, die allgemeine Arbeitsbelastung oder auch das unternehmerische Risiko wird verstärkt auf mehreren Schultern verteilt. Durch die grundlegenden Veränderungen im Ärzterecht gewinnt die Entscheidung über die optimale Rechtsform einer kooperativen Berufsausübung bei Ärzten aktuell enorm an Bedeutung. Maß-geblich für eine richtige Entscheidung der Rechtsformwahl sind Kriterien wie die Haftung, Kapitalbeschaffung, Abrechnung mit den Krankenkassen und insb. die Steuerbelastung. Dabei ist zu beachten, dass durch eine Änderung der persönlichen, rechtlichen oder wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sich die Frage der optimalen Rechtsform nicht nur bei einer Neugründung, sondern kontinuierlich über die gesamte Lebensphase einer Praxis stellt. In der vorliegenden Arbeit liegt ein besonderer Fokus auf der Betrachtung der steuerlichen Auswirkungen der in Frage kommenden Rechtsformen. Die-se sollen anhand einer selbst erstellten Veranlagungssimulation im Zusammenhang mit einer Sensitivitätsanalyse betrachtet werden. Dabei werden zunächst die Kooperationsformen von Ärzten abgegrenzt und anschließend die Grundlagen zur Besteuerung von Personengesellschaften und Kapitalgesellschaften nach den Rechtslagen 2007 und 2008/ 2009 dargestellt. Anschließend werden die Ergebnisse der Veranlagungssimulation und deren Einflußparameter erläutert. Dabei wird auf die Kirchensteuer, die Gewinnhöhe, den Gewerbesteuerhebesatz, den zivilrechtlichen Verträgen etc. eingegangen und nach aktueller Rechtslage (2007 sowie 2009) eine Ergebnisdarstellung aufgezeigt. Zudem werden noch die aperiodischen Betrachtungen hinzugezogen.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Die Rolle von Investor Relations im Zusammenhan...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL - Beschaffung, Produktion, Logistik, Note: 1,0, Hochschule Heilbronn Technik Wirtschaft Informatik, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen zunehmender Globalisierung und Flexibilisierung der Finanzmärkte und entsprechend großem Wettbewerb um die zur Kapitalbeschaffung benötigten Mittel steigt der Anspruch nach einer nachhaltigen und professionalisierten Beziehungspflege zu potenziellen oder möglichen Kapitalgebern, Investoren und Analysten sowie den Finanzmedien (sog. Financial Community). Aber auch aus Sicht der Kapitalgeber ergeben sich aufgrund der wirtschaftlichen Internationalisierung umfangreichere Investitionsmöglichkeiten und damit zusammenhängend ein Bedarf an durchschaubaren Informationmöglichkeiten. Transparenzschaffende Informationspolitik der Institutionen kann daher die möglichen Finanzierungs- bzw. Investitionsentscheidung positiv beeinflussen. So kann durch ein erfolgreiches Investor-Relations-Management ein Wettbewerbsvorteil für das jeweilige Unternehmen entstehen, indem es die Kapitalbeschaffung ermöglicht oder erleichtert und die Kosten hierfür senkt.Die Wichtigkeit einer solchen Finanzkommunikation betonte der RWE-Finanzvorstand Bernhard Günther in einem Vortrag auf der 17. Konferenz des Deutschen Investor Relations Verband (DIRK): "Investor Relations ist für uns deutlich mehr als Kapitalmarktkommunikation. Investor-Relations-Verantwortliche können mit gewisser innerer Distanz die externe Sicht als kritische Stimme des Kapitalmarkts in die Diskussion hineintragen." Weiter hob der Manager die Bedeutung dieser Form der Kommunikation auch in problematischen Umfeld hervor. Denn das Unternehmen, das im vergangenen Jahr das erste Mal seit mehr als 60 Jahren Verlust ausweisen musste, habe sich zu keiner Zeit aus der Kommunikation mit den Investoren ausgeklinkt und keine Roadshow abgesagt. Dies habe sich auch ausbezahlt. So konnte der Konzern auch im Jahr von Fukushima frisches Kapital in Form einer Kapitalerhöhung beschaffen. Man erkennt, dass Investor Relations eine essentielle Funktion bei der Kapitalbeschaffung einnimmt und diese auch in turbulenten Unternehmensphasen unterstützt und ermöglicht. Im Rahmen der vorliegenden Seminararbeit soll ein grundlegender und wissenschaftlich basierter Überblick des Themenbereichs Investor Relations im Zusammenhang mit der Kapitalbeschaffung gegeben werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot
Finanzierungstrends im deutschen Mittelstand. V...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Projektarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen der Kapitalbeschaffung wächst das Misstrauen der mittelständischen Unternehmen gegenüber den Banken, die Risikobereitschaft sinkt und die Lösung der Finanzierungsprobleme durch Fremdkapital wird immer häufiger als Belastung bewertet. Des Weiteren erfordern die sich verändernden Rahmenbedingungen, durch das steigende Misstrauen gegenüber der klassischen Finanzierung durch Fremdkapital der Banken und die damit verbundenen niedrigen Eigenkapitalquoten, eine Anpassung der Finanzierungsinstrumente in Bezug auf die Finanzierung mittelständischer Unternehmen. Dieses Misstrauen gegenüber den Banken impliziert die Erschließung neuer beziehungsweise alternativer Finanzierungsinstrumente, in diesem Zusammenhang rücken vermehrt Instrumente in den Vordergrund, die bisher relativ wenig im Fokus der mittelständischen Unternehmen zu finden waren. Diese Projektarbeit stellt zwei dieser Finanzierungstrends vor, welche vermehrt in den Fokus der Finanzierungsproblematik rücken.

Anbieter: Dodax
Stand: 02.12.2020
Zum Angebot